Nachtwanderung am 13. 1. 2018

Wanderbericht Nachtwanderung am 13.1.2018

Pünktlich um 17.00 Uhr trafen sich 17 Wanderer am Rentel-
parkplatz zur ersten, schon traditionellen Wanderung im neuen
Jahr.
Durchs Rentel ging es auf dem „weißen Weg“ über den Bühlhof
nach Bach, wo die Mohrenwirtin mit einem guten Vesper die
Gruppe versorgte.
Wie es schon guter Brauch ist, wurde gemeinsam mit musi-
kalischer Begleitung von Georg Treß mit seinem Akkordeon
gesungen.
Waren es zunächst Volks- und Wanderlieder, kamen mit stei-
gender Stimmung Schlager und Fasnetslieder dazu.
Wieder einmal zeigte sich, dass die Ortsgruppe des Schwä-
bischen Albverein sein Motto „gemeinsam ist’s schöner” lebt.

Wanderführer Georg Treß