Mitgliederversammlung am 20.11.Bilder 2016

Harmonische Hauptversammlung nach sehr erfolgreichem Wanderjahr

Zum Abschluss eines überaus gelungenen Wanderjahres erlebte der Albverein Zwiefalten eine harmonische Hauptversammlung in der Brauereigaststätte. Vorstand Peter Weckenmann konnte voll Stolz bekanntgeben, dass bei 12 Wanderungen insgesamt 360 Personen teilgenommen haben, davon über 100 Kinder und Jugendliche.

Die Spartenleiter Schriftführerin Birgit Merk, Kassier Georg Treß, Wanderwartin Hanne Gairing und Wegwart Bernhard Müller präsentierten durchweg positive Berichte, die mit Bildern von Hermann Schmid unterlegt wurden.

Mit großer Freude wurden einige Besonderheiten hervorgehoben: eine alpine Bergtour wurde gemeinsam mit der Ortsgruppe Hayingen unternommen, junge Wanderwarte brachten neuen Schwung in die Wanderungen, auch die Zusammenarbeit mit der Kolpingsfamilie Zwiefalten wurde dankbar erwähnt.

Voller Schwung wurde das neue Wanderprogramm bekanntgegeben: Dabei wird zum ersten Mal eine Ortsteilwanderung unternommen, die alpine Bergtour 2017 wird wieder mit der Ortsgruppe Hayingen gemeinsam durchgeführt, die ausgefallene Lechtalwanderung wird in diesem Jahr nachgeholt. Auch der in Zwiefalten geplante Premiumwanderweg wird in einer Wanderung vorgestellt.

Der Gauvorsitzende Helmut Geiselhart freute sich in seinem Grußwort über die schönen Erfolge der Zwiefalter Ortsgruppe. Mit viel Dankesworten und Beifall erfuhren zahlreiche Mitglieder für langjährige Treue zum Albverein verdiente Ehrungen mit Urkunde und Ehrennadel:

Für 25 Jahre Mitgliedschaft wurden geehrt:

Eugen Schultes, Erich Schmid, Elke Schmid, Annemarie Högner, Hans Eppler und Ruth Hamberger.

Für 50 Jahre Treue zum Albverein wurde Ingvelde Stockmayer und Renate Keller geehrt

Bereits 60 Jahre Mitglied im Albverein sind: Johanna Osswald, Maria Fischer, Maria Baier.

Bilder  Ehrung der Mitglieder für langjährige Mitgliedschaft