Herbstwanderung am 9. Oktober

Der schwäbische Albverein Zwiefalten lud am vergangenen Sonntag, 09.10.2016 zu einer Herbstwanderung, unter Führung von Dirk Häringer, ein.
Hierzu trafen sich 19 Erwachsene und 16 Kinder zunächst auf dem Parkplatz der Rentalhalle in Zwiefalten, von wo aus man dann gemeinsam nach Hayingen zum Parkplatz bei der evangelischen Kirche fuhr.
Bei teilweise sonnigem Wetter wanderte die Gruppe durch das Hayinger Tal hinauf zur Gerberhöhle. Mit Taschenlampen „bewaffnet“ erkundigten die Kinder die Höhle und kletterten an den Felsen rund um die Gerberhöhle.
Über den Ringwall „Alt-Hayingen“ ging es hinab ins Lautertal nach Anhausen, wo man am Grillplatz eine kleine Rast einlegte. Nach kurzer Stärkung ging es entlang der Lauter zum Schwarzlochfelsen. Der steile Aufstieg wurde durch eine wunderschöne Aussicht ins Lautertal und zur Maisenburg belohnt.
Über den Schafberg wanderte die Gruppe weiter zur Ruine Schülzburg zurück nach Anhausen. Nach kurzer spontaner Pause im Hayinger Lauterdörfle, entschied sich noch ein großer Teil der Gruppe, den gelungenen Tag im Gasthaus Kreuz in Hayingen ausklingen zu lassen.

Gruß Dirk

Hier einige Impressionen der diesjährigen Herbstwanderung am 9. Oktober      

 

Treffpunkt

Treffpunkt

IMG_4468gc IMG_4469gc IMG_4470gcIMG_4473gc IMG_4472gc IMG_4475gc IMG_4476cc IMG_4477gc IMG_4478cc

Blick auf Maisenburg

Blick auf Maisenburg

 

zur Übersicht