Donautalwanderung am 28. Mai 2017

Donautalwanderung

 Bei tollem Wetter machten wir uns um 7.30 Uhr auf zum Knopfmacherfelsen, dem Start unserer Wanderung. Über beeindruckende Ausblicke und Blumenwiesen gelangten wir an die Donau zu einem Biohof unserer ersten Rast. Durch schattige Wälder mit schönen Wegen und immer wieder tollen Aussichtspunkten wanderten wir zur Ruine Kallenberg und dem bergab auf einem Felsen gelegenen Schloss Bronnen weiter Richtung Beuron zu der Lourdesgrotte im Liebfrauental, die uns alle beeindruckte. In Beuron angekommen besuchten wir noch das Kloster und die Bücherei. Zum Schmunzeln brachte uns auch noch ein sehr eigenwilliger Kellner. Nach einem kurzen Platzregen meisterten wir noch den letzten Teil unserer wunderschönen 20,5 km langen Wanderung zurück zum Knopfmacherfelsen mit grandiosen Blick auf Beuron und das Donautal. Etwas müde aber sehr zufrieden machte unsere tolle Truppe hier noch den wohlverdienten Abschluss.

Wanderführer: Peter Weckenmann

zum Betrachten Bild anklicken

zurück