Waldweihnacht 2016

 

img_4593a
Bild anklicken

Entführung in die Märchenwelt

Schwäbischer Albverein feiert in Zwiefalten die 50. Waldweihnacht

 Seit 1966 gibt es die Waldweihnacht in Zwiefalten, und auch in diesem Jahr war sie wieder ein voller Erfolg für Vorstand Hans-Peter Weckenmann und den Schwäbischen Albverein. Begleitet von Märchenerzählerin Sigrid Maute ging es zur Schanzberghütte, wo Musik und Lagerfeuer auf die Besucher warteten. Bereits zu Beginn der Wanderung kündigte Sigrid Maute einen „wunderbaren Adventsabend“ an. An mehreren Stationen, der mit Fackeln begleiteten Wanderung durch den Wald, zog sie Jung und Alt mit Märchen aus aller Welt in ihren Bann. An der Hütte angekommen, wartete eine Abordnung der Musikkapelle, die die Feier musikalisch umrahmte. Außerdem zeigte Saxophonist und Sänger Florian Fischer mit moderneren Stücken sein Talent, während vor ihm die Funken in den Himmel stiegen und Stockbrot, Punsch und allerlei Weihnachtliches die Gäste erfreuten. Nach dem Besuch des Nikolauses zog auch Vorstand Weckenmann sein Fazit: „Es ist einfach toll! Es freut mich auch, dass dieses Jahr wieder so viele Familien und Kinder dabei sind.“ Dieses „Highlight in unserem Wanderprogramm“ sei für das nächste Jahr auch wieder fest eingeplant.
Jana Mack


Bild anklicken